Traditionelles XMAS Bankdrücken und "stärkster Lehrling" in der XXXL Schmiede 11.12.2010

Text und Fotos: Michael Williams

Am 11.12.2010 fand in der XXXL Schmiede das traditionelle Weihnachts Bankdrücken und "stärkster Lehrling" Wettbewerb statt. Mit über 100 Besuchern und einem reichhaltigen Teilnehmerfeld begann der alljährliche Wettbewerb um 10 Uhr in der Früh mit dem "stärksten Lehrling".

Der Wettbewerb des stärksten Lehrlings ist eine Tradition aus der ehemahligen DDR und beinhaltet die Disziplinen: Klimmziehen, Beugestütze und der Sprung aus dem Stand. Hier gab es 5 Teilnehmer. Den Sieg davon tragen konnte Robert Krause vor Andreas Kolb und Ralf Heyde ( beide Punktgleich auf Platz 2 ). Platz 4 demzufolge belegte Alexander Saupe und Platz 5 belegte Daniel Wermke.

 

Das darauf folgende Bankdrücken war sehr stark besetzt und in mehrere Klassen eingeteilt:

Es begannen die Frauen / Jugend / Junioren Klasse

 

Bei den Frauen gab es zwei Teilnehmerinnen:

 

Christin Toepler belegte den ersten Platz, aufgrund ihres geringeren Gewichtes ( 56,6 kg ), im Verhältnis zu ihrer gedrückten Leistung in der Bank ( 67,5 kg ) ( + 9,9 kg ) gegenüber der zweit platzierten Katharina Rupprecht ( 75 kg Körpergewicht und 82,5 kg gedrückte Leistung ) ( + 7,5 kg )

 

Bei den Junioren gab es zwei Teilnehmer. Hier konnte sich Denny Brühn mit 115 KG gegenüber Daniel Wermke, der ebenfalls 115 KG geschafft hatte, durchsetzen, aufgrund des geringeren Körpergewichtes.

 

Danach folgte die Klasse bis 90 KG Körpergewicht und hier konnte sich Rene Schulz den Sieg mit gedrückten 180 KG sichern vor Raik Bittner 137,5 KG. Den dritten Platz belegte Sebastian Pfaffe, 150 KG ( höheres Körpergewicht als Raik )und den vierten Platz belegte Christian Bühring , 122,5 KG.

 

Zum Abschluss kam die sehr stark besetzte "Königsklasse", die Klasse über 90 KG Körpergewicht.

Platz 1 mit überragenden gedrückten 210 KG, Achim Flett.

Platz 2 mit einer ebenfalls klassen Leistung von 192,5 KG, Matthias Kühn.

Platz 3 mit beeindruckenden gedrückten 190 KG, Sven Dahlmann.

Platz 4 mit tollen 172,5 KG, Markus Horst.

Platz 5 mit klassen 157,5 KG, Ronny Wange.

Platz 6 mit ebenfalls klassen 157,5 KG Robert Lamm.

 

Zwischen den Wettkämpfen und danach, konnten sich die Athleten und die Besucher, an den kulinarischen Köstlichkeiten erfreuen.

 

Wiedermal hat das XXXL Schmiede Team bewiesen, eine toll organisierte Veranstlatung auf die Beine gestellt zu haben und freut jetzt schon auf das nächste Jahr und hofft noch mehr Athletinnen und Athleten ( und selbstverständlich auch Besucher  ) begrüßen zu dürfen.

Vereinigung Berliner Bodybuilder und Fitnesssportler e.V.

Geschäftsstelle

Stefan Zetzsche

Lausannerstr. 1 , 12205 Berlin

Mobil : 0179 9236583

Mail   : stefan.zetzsche@t-online.de

 

SPONSOREN: